Die Schildkröte

Ich Sehe nicht so aus, Ich gehe nicht so, Verhalte mich nicht so, Habe nicht die Interessen, Höre nicht die Musik, Und habe auch nicht das leben, eines normalen Jungen und werde es auch nie sein, denn das ist es, was mich so besonders macht...



Tu Es!

Leben Suchtgefühl? lass mir was da! Schreib mir!




Leben

2-Rad Liebe Shiggy's Test-Area She 2011
Zwischen Glück.Liebe.Freude.Sehnsucht.Trauer.Stress.Angst.Hass.

Ja sagt es der Name nicht schon wie es in meinem Kopf so abgeht? 

 

Geschrei.Gebrüll.Beleidigungen.Vorwürfe.Drohungen....

sieht so de Alltag einer normalen Familie aus? 

Musst es den wirklich so weit kommen das der älteste Sohn,

mit offner Tür schlafen muss damit er auf seine Mum aufpassen kann? 

 

Muss er Nacht für Nacht mit Angst um seine Mum einschlafen?

 

Muss er Angst davor haben mal für paar Tage weg zu fahren? 

Verdammt mich mich der ganze scheiss fertig, Ein Lichtschimmer, meine Mum meint es nun glaubig ernst, eine eigene Wohnung für mich, die auch als Zuflucht für fungieren soll, doch ich weiß nicht...

Ich will sie nicht alleine hier lassen ich mit den 3en hier weg,

meine kleine Schwester, sie ist einfach die beste,

sie ist meine kleine rettungsinsel in diesem Haus,

sie bringt mich runter wenn ich kurz vorm durchdrehen bin...

 

 

Oder mein kleiner nerviger Bruder, der kleine Arsch,

man verdammt ich lieb den so sehr, er ist einfach mein kleiner Bruder,

ja ich bin oft asi zu ihm aber ich bin sein großer Bruder

und ich will das was vernünftiges aus ihm wird,

auch wenn er noch so jung ist...

 

Letztendlich meine Mum die wohl wichtigste Person in meinem leben,

wir haben so schwere Zeiten überstanden,

wird es nicht langsam Zeit Ruhe in unser leben zu bringen?

Bischen Frieden? Harmonie? 

 

Doch alles nur wegen einer Person,

eine Person die ich zum Tode hasse,

die einzige Person auf dieser Erde,

die ich den tot wünsche,

verdammt es kommen so viele Aggressionen bei diesen Sätzen hoch...

verdammt wie kann man nur so tief sinken,

so körperlich und geistlich kaputt,

letzten am beim Abendessen saßen wir "gemeinsam" am Tisch

(kommt sehr selten vor, da ich es möglichst vermeide mit ihm in einem Zimmer zu sein, geschweige den an einem Tisch, weil dann einfach nur Aggresionen aus mir Sprechen)

und ich hab ihn beobachtet,

Seelisch hinüber kriegt nichts auf die Reihe,

Körperlich am Arsch auf 60kg abgemagert,

zittert wie auf entzug (kein Wunder wenn man so ein verdammter alkoholiker ist)

er ist eig diese ganzen Sätze nicht wert,

doch wenn ich meine gedanken länger in mir behalte raste ich aus,

werde zu Hulk und werde ihn alle meine Schmerzen meines Lebens spüren lassen...

 

 

am liebsten möchte ich eine geheime Insel nur für mich,

eine insel die keiner kennt, dort wo ich alleine sein kann,

ein ort der zuflucht, wo ich mich abkoppeln kann, wo mich nichts an mein leben erinnert, wo ich ein neues Leben beginnen könnte...

verdammt ja ich lebe in Angst, Hass und Trauer seit dem ich denken kann...

 

 

es nur wenige sachen die mich zurück auf die erde holen können,

als erstes meine Freundin♥,

nur ich will meine Süße nicht mit meinen Sorgen bombadieren,

sie hat ein eigenes Leben, eigene Sorgen, eigene Probleme,

da brauch sie meine nicht auch noch...

die andere Sache wäre es im Adrenalin-Rausch das eigene Leben auf Spiel zu setzen,

das gefühl der nächste baum könnte der letzte in deinem Leben sein,

die Angst vorm Sterben, die mir zeigt das ich noch lebe...

doch wirds damit dieses jahr auch nichts mehr...

 

 __________________

 

StopStopStop du denkst dir grad sicher:

"hieß die überschrift nicht 'Zwischen Glück.Liebe.Freude.Sehnsucht.Trauer.Stress.Angst.Hass.'?"

ja das tat sie und dies ist nun der "Glück.Liebe.Freude"-Teil

 

wir haben es geschafft

6 Nächte...

7 Tage dem flow Hamburgs genießen...

nur wir 2, Sie und Ich...

es wird unsere Woche, ich erhoffe mir so viel aus dieser Woche, 

obwohl eigentlich nur eins, das wir eine verdammt schöne Zeit gemeinsam haben,

kein SVZ, kein Facebook, keine Mails und kein ICQ,

nichts was uns, an unser normales leben erinnern kann,

soll ein kleiner neu anfang für uns werden, es soll unsere zeit seit, 

 

Zwei junge Liebende in einer für sie neuen Großstadt,

wo es viel zu erleben gibt, viel zu sehen, ein neues Leben?

 

 

das wars für heute erstmal, muss morgen früh raus, nach Dortmund

danke alle die sich die mühe machen meinen Blog zu lesen,

gute nacht

 

 

 

JAW - Cymbalta.mp3

16.8.10 23:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de